Skip to main content

Debowa

5
(1)

Debowa Vodka – Das perfekte Getränk zum Essen

Debowa Vodka

Vodka Debowa Polska

Der Debowa Vodka ist auch unter dem Namen Polska Vodka Debowa bekannt. Er weist keinerlei Fuselöle oder fermentierte Stoffe auf und hat einen beinahe neutralen Geschmack. Die besondere Reinheit sorgt dafür, dass er einen weichen und milden Geschmack hat. Durch seinen Alkoholgehalt von 37,5 bis 80 Prozent wird er als sogenannter „echter“ Wodka bezeichnet. Russland und Polen gehören beim Debowa Wodka zu den Ursprungsländern, wo das Getränk oftmals pur, eiskalt oder einfach zum Essen getrunken wird.

Sowohl Russland als auch Polen behaupten steif und fest, dass eine Vodka ähnliche Spirituose von ihnen im 16. Jahrhundert hergestellt worden ist. Während in beiden Ländern der Wodka häufig pur getrunken wird, wird er in Mitteleuropa in der Regel als Longdrink oder Cocktail serviert.

Die Herstellung erfolgt hauptsächlich aus Kartoffeln, so dass der Debowa Vodka auch den Namen Kartoffelschnaps trägt. Das ursprüngliche und auch heute noch verwendete Ausgangsmaterial ist allerdings Roggen, der nach wie vor als bester Rohstoff für die Wodka-Herstellung gilt. Allerdings wird in westlichen Ländern meist Weizen verwendet, da dieses Getreide in verhältnismäßig großen Mengen zur Verfügung steht. Die billigste Herstellungsmöglichkeit für den schmackhaften und bekömmlichen Debowa Vodka ist allerdings Melasse.

Was ist Melasse?

Bei Melasse handelt es sich um ein Nebenprodukt, welches bei der Produktion von Zucker entsteht. Es ist ein dunkelbrauner, honigartiger Zuckersirup, der Vitamine und Mineralstoffe enthält, aber auch 50 Prozent Zucker. Die Verwendung von Melasse kann sehr individuell sein, denn sie eignet sich zur Herstellung von Spirituosen, z.B. Rum, Zitronensäure oder Backhefe. In den USA und in der Karibik wird Melasse auch zum Süßen von verschiedenen Speisen eingesetzt.

Die dunkle Farbe erhalten Backwaren, beispielsweise das Brot, durch die Verwendung von Melasse. Auch beim köstlichen Debowa Polska Wodka wird Melasse verwendet, um ihm das dunkle Aussehen zu verleihen. Seit 1982 wird der beliebte Vodka direkt in Debowa hergestellt. Der Debowa Wodka ist noch relativ jung, doch bereits jetzt schon ein wahrer Genuss für die Sinne.

Debowa Vodka für Longdrinks

Debowa Vodka wird für Longdrinks, die in schlanken Bechergläsern serviert werden, sowie für Cocktails genutzt. Dafür reichen bereits 2 bis 4 cl Wodka aus, die dann mit einem alkoholfreien Getränk aufgefüllt werden. Da sich der Debowa Polska Vodka schnell und einfach mixen lässt, eignet er sich hervorragend für Feierlichkeiten und Partys.

Eine kleine Geschichte für zwischendurch

Die Spitze der Peter-Paul-Kathedrale in Sankt Petersburg war so beschädigt, dass sie, laut einer Legende, repariert werden musste. Da die Arbeiten jedoch in schwindelerregender Höhe stattfinden sollten, hat sich niemand gefunden, der diese gefährlichen Arbeiten übernehmen wollte. Letztendlich hat sich ein Leibeigener bereit erklärt, ohne Gerüst die Spitze zu reparieren. Als Dank dafür hat er vom Zaren einen Becher geschenkt bekommen. Seitdem durfte er gratis in jedem russischen Gasthaus auf Lebenszeit so viel Wodka trinken wie er gerne wollte. Doch der Becher ging dem Leibeigenen im Rausch zweimal verloren. Daraufhin ließ der Zar ihm ein Zeichen auf den Hals brennen und zwar direkt unterhalb des Kieferknochens. Seit dieser Zeit benötigt er keinen Becher mehr, denn er muss nur einfach auf den Hals zeigen, wenn er noch mehr Wodka möchte. Auch heute noch bedeutet in Russland das Zeigen auf den Hals „Lass uns einen Wodka trinken!“

Debowa Polska de Chene Vodka, 1er Pack (1 x 700 ml)

24,20 € 27,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
JETZT ANSEHEN* »
Daumen hoch

Besonderheiten vom Debowa Wodka

  • hoher Alkoholgehalt
  • relativ junger Vodka
  • weicher und milder Wodka
  • neutraler Geschmack
  • dunkles Aussehen
  • ideal für Longdrinks und Cocktails

Bewertung Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Ähnliche Beiträge

Smirnoff

Smirnoff Vodka Beitragsbild

0 (0) Smirnoff Vodka – Vollmundig und individuell Der Smirnoff Vodka ist so einzigartig wie sein Name und seine Entstehung. Er präsentiert sich in einzigartigen Geschmacksvariationen, die wunderbar pur oder auf Eis getrunken werden können oder einem Mixgetränk das besondere Etwas verleihen. Der unverwechselbare Charakter spiegelt sich in seiner Vollmundigkeit und seinen natürlichen und leichten […]

Gorbatschow

Wodka Gorbatschow Beitragsbild

5 (1) Wodka Gorbatschow – So klar und rein wie sein Geschmack Ein besonderes Merkmal vom Wodka Gorbatschow ist sein klares und reines Aussehen. Auch wenn die Vermutung nahe liegt, dass der Wodka eine unmittelbare Verbindung zum ehemaligen Präsidenten der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, hat, ist dem überhaupt nicht so. Der Name ist in Russland sehr […]

Grey Goose

Grey Goose Vodka Beitragsbild

0 (0) Grey Goose Vodka – Luxuriöser Wodka mit einzigartigem Geschmack Viele denken sicherlich, dass Wodka zwingend aus einem osteuropäischen Land kommen muss. Doch dem ist längst nicht so. Das beste Beispiel dafür ist der Grey Goose Vodka, der nicht in slawischen Gefilden seinen Ursprung hat, sondern in Frankreich. Frankreich ist schon seit vielen Jahren […]


Diese Website vodkamap.com verwendet Cookies zur Optimierung unseres Inhaltsangebots. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen