Skip to main content

Die richtige Schreibweise: Wodka oder Vodka?

2
(2)

Immer wieder ist von Wodka bzw. Vodka die Rede. Doch wie schreibt man es richtig?

Die Schreibweise vom Wort Wodka kann schon überaus verwirrend sein, denn beide Varianten sind immer wieder zu finden. Es stammt eigentlich aus dem slawischen Raum, wobei es keine Rolle spielt, ob aus Russland oder aus Polen. Wer sich jedoch ein wenig mit der russischen Schreibweise und den kyrillischen Buchstaben auskennt wird feststellen, dass es nur eine Schreibweise in der deutschen Transkription gibt, die logisch korrekt ist. Hier wird das Wort Wodka mit „W“ geschrieben.

Bei der Übersetzung in den anglo-amerikanischen Sprachraum wird allerdings das ‚B‘ vom russischen Wort Wodka nicht mit einem „W“, sondern mit einem „V“ belegt. So ergibt sich also im Englischen die Schreibweise „Vodka“. Oftmals kommt es bei den Getränkenamen allerdings zu Verwirrungen, da beide Buchstaben absolut ähnlich klingen.

Grundsätzlich gilt: Im Deutschen ist Wodka die richtige Schreibweise und im englischen Vodka.

Bewertung Ø 2 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Ähnliche Beiträge

Discount Wodka

Discount Wodka

0 (0) Was ist ein Discount Wodka? Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um Wodka, der in einem Discounter erhältlich ist. Einige Sorten, beispielsweise der Fürst Uranov Premium Wodka, den es in verschiedenen Discountern gibt, tragen zwar den Namen Premium, doch sind sie mit einem Premium Wodka nicht wirklich zu vergleichen. Die […]

Premium Wodka

Premium Wodka

0 (0) Was ist ein Premium Wodka? Wodka ist ein beliebtes Genussmittel bei Alt und Jung. Der unnachahmliche und markante Geschmack ist weit verbreitet, denn er lässt sich pur, auf Eis oder in einem Mixgetränk genießen. Der Premium Wodka zeichnet sich nicht nur durch einen deutlich höheren Preis aus, sondern durch seine besondere Reinheit und […]

15 Dinge, die Du über Wodka noch nicht wusstest

15 Dinge, die Du über Wodka noch nicht wusstest

0 (0) Wie hoch ist der Alkoholgehalt im Wodka? Grundsätzlich hat Wodka einen Alkoholgehalt von 40 Prozent. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Während besonders exquisite Sorten 50 Prozent haben, finden sich bei Mixvarianten meist nur 35 Prozent.   Was bedeutet der Name Wodka? Der Name Wodka wird vom russischen Wort „Woda“ abgeleitet und bedeutet Wasser. […]


Diese Website vodkamap.com verwendet Cookies zur Optimierung unseres Inhaltsangebots. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen